www.powerkroete.de


Direkt zum Seiteninhalt

Was man liebt, das reimt sich

Dichtung


Hier finden Sie Ausschnitte aus bereits verfassten Gedichten zum Thema Liebe:

Valentin, mein Valentin,
was schreib ich nur auf´s Blatterl hin?
Statt Liebesschwüren - glaub es mir -
bring ich nur Zahlen aufs Papier.

Die Kontenklärung macht mich kirre.
Was reimt sich? Myrre, Dürre, irre?
...
Ich formatiere Spalte G -
mir tut das Hirn schon langsam weh.
Am liebsten würde ich gern schmusen
...
und schreib ich auch den größten Mist,
weil du mein Valentino bist.

...
das heißt: Offiziell mit Siegel und Brief,
denn länger schon liebt sie ihn innig und tief,
den Mann ihrer Träume - auch ... genannt,
auch dieser ist uns mittlerweile bekannt.
...
und Schwänke aus ihrer Jugendzeit?
Nein, besser nicht, das führt hier zu weit
und wär zudem auch längst verjährt.
...




Copyright: Larissa Landahl. Aktualisiert am 13 Jan 2011 | Larissa.Landahl@gmx.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü